• Barolo 2013

    Alkoholgehalt 14,5%
    Rebsorte 100% Nebbiolo

    Vinifikation, Reifung und Ausbau Anpflanzung: 1999. Ertrag 65 bis 75 Doppelzentner pro ha. Im Stahltank ausgebaut mit kontrollierter Gärung bei 28 bis 30°C für 15 Tage. Anschliessend 32 bis 34 Monate in französischen und slavonischen Eichenfässern an 30 bis 40 hl. Dann 2 Monate im Stahltank. Zum Abschluss mindestens 6 Monate in der Flasche.

    Jahresproduktion 10‘000 Flaschen

    Geographische Lage Verduno, Pisapola (West 330 m.ü.M.), Campasso (West 360 m.ü.M.) Riva Rocca (Süd/West 320 m.ü.M.), Boscatto (West 350 m.ü.M.), Rocche dell’Olmo /West 350 m.ü.M.); Monforte, Gramolere (Süd/Ost 450 m.ü.M.)

    Bodenart Gemisch aus kalkigen und schlammigen Böden
    Anbau-System Guyot, 4‘500 Stöcke pro ha
    Lese Im Oktober von Hand

    Organoleptische Eigenschaften Intensive Noten von Waldfrüchten und Gewürzen. Kräftiger, eleganter und ausdrucksstarker Wein.

    Haltbarkeit  5 bis 12 Jahre oder mehr
    Verpackung 6er Karton
    Bio/vegan vegan
    Passend zu Kaninchen, Lamm, Wild, gereiftem Käse.
    Verfügbarkeit  4 Jahre nach Ernte

    • Region Piemonte
    • Weingut Alessandria Fratelli
    • Produkt Rotwein
    • Kategorie DOCG
    • Jahrgang 2013
    • Grösse 75cl
    36.00 CHF *
    an lager
  • Barolo 2013

    Alkoholgehalt 14,5%
    Rebsorte 100% Nebbiolo

    Vinifikation, Reifung und Ausbau Anpflanzung: 1999. Ertrag 65 bis 75 Doppelzentner pro ha. Im Stahltank ausgebaut mit kontrollierter Gärung bei 28 bis 30°C für 15 Tage. Anschliessend 32 bis 34 Monate in französischen und slavonischen Eichenfässern an 30 bis 40 hl. Dann 2 Monate im Stahltank. Zum Abschluss mindestens 6 Monate in der Flasche.

    Jahresproduktion 10‘000 Flaschen

    Geographische Lage Verduno, Pisapola (West 330 m.ü.M.), Campasso (West 360 m.ü.M.) Riva Rocca (Süd/West 320 m.ü.M.), Boscatto (West 350 m.ü.M.), Rocche dell’Olmo /West 350 m.ü.M.); Monforte, Gramolere (Süd/Ost 450 m.ü.M.)

    Bodenart Gemisch aus kalkigen und schlammigen Böden
    Anbau-System Guyot, 4‘500 Stöcke pro ha
    Lese Im Oktober von Hand

    Organoleptische Eigenschaften Intensive Noten von Waldfrüchten und Gewürzen. Kräftiger, eleganter und ausdrucksstarker Wein.

    Haltbarkeit  5 bis 12 Jahre oder mehr
    Verpackung 6er Karton
    Bio/vegan vegan
    Passend zu Kaninchen, Lamm, Wild, gereiftem Käse.
    Verfügbarkeit  4 Jahre nach Ernte